Jahreskreis

Der Jahreskreis ist der natürliche Kalender, nach dem wir leben … oder besser gesagt: leben sollten. 12 Monate, 4 Jahreszeiten, 8 Jahreskreisfeste – davon vier Sonnen- und vier Mondfeste: das sind die Speichen im Rad des Jahres, dass sich seit unendlichen Zeiten unverändert dreht und auf dem alle unsere Kulturen ihre Feste, Kulte und Rituale aufgebaut haben. Sowohl im energetisch-spirituellen Sinn, als auch die Regelungen, die die kommunale Organisation der Gemeinschaft betreffen. Ich sammle hier meine Infos, Fundstücke und Recherchen rund um das Jahreskreis-Thema. Die Reihenfolge entspricht dem Datum der Publikation und geht nicht nach alphabetischen Richtlinien. Zur besseren Übersicht sind die Beiträge in Kategorien eingeteilt.

  • alm1 - Der Mai: Wonnig, heilig, blumig und hoffentlich nass
    Jahreskreis,  Jahreskreis-Monate

    Der Mai: Wonnig, heilig, blumig und hoffentlich nass

    Jedes Jahr, wenn ich im Frühling das erste Mal meine „Wegerl“ abgehe, staune ich darüber, wie anders alles aussieht – der Mai macht alles neu! In Wald und Flur sind es die frischen, grünen Triebe der Bäume, auf den Wiesen und in den Gärten die bunten Blumen, die allem einen neuen Anstrich geben und auch das Menschenvolk motiviert der Mai…

  • AprilMai 011 - Der April: Launig, lustig, knospend wandelnd
    Jahreskreis,  Jahreskreis-Monate

    Der April: Launig, lustig, knospend wandelnd

    Launisch, chaotisch, unberechenbar – er weiß nicht, was er will, der April. Dabei meint er es nur gut und will uns mit seinen Spompanadeln einfach nur fit für den Sommer machen. Die wenigsten aber schätzen die kalt-warme Wetterkneippkur, die einem da zwangsverordnet wird. Sonne, Wind, Schnee, Regen, kalt, warm, trocken, nass wechseln mitunter stündlich – wenn es ein richtiger April…

  • Maerz 2014 012 - Der März: Ein fruchtbarer und kriegerischer Lenz
    Jahreskreis,  Jahreskreis-Monate

    Der März: Ein fruchtbarer und kriegerischer Lenz

    Ursprünglich dachte ich, dass der März ja nur ein kurzer Artikel wird, denn über den Frühlingsbeginn und Ostern – Ostara habe ich ja schon mal ausführlich berichtet. Aber beim Recherchieren sind mir dann so viele interessante und spannende Informationen über den Weg gelaufen, dass die Monatsbeschreibung rund um den März nun doch länger geworden ist – und sehr vielfältig! Beginnen wir…

  • Jahreskreis - Die richtige Richtung im Jahreskreis: dreht er sich im oder entgegen dem Uhrzeigersinn?
    Jahreskreis,  Kult & Brauchtum

    Die richtige Richtung im Jahreskreis: dreht er sich im oder entgegen dem Uhrzeigersinn?

    “Dein Jahreskreis geht ja in die falsche Richtung!”, das habe ich schon ein paarmal gehört und mir das meine dabei gedacht. “Du musst die Richtung ändern, so ist das ja ganz falsch, spürst du das nicht?”, wird dann gerne noch nachgeschoben und ich denk mir weiter meinen Teil, lächle und warte, bis der Missionierungsdrang abgeflaut ist. Erst dann erkläre ich…

  • herzbaum - Der Februar: Hornung, Hungermond, Monat der Narren und Weiber
    Jahreskreis,  Jahreskreis-Monate

    Der Februar: Hornung, Hungermond, Monat der Narren und Weiber

    Der zweite Monat im Jahr ist mit seinen 28 Tagen gleichzeitig der kürzeste und flexibelste. Sorgt er doch dafür, dass unsere Zeitrechnung halbwegs stabil bleibt, in dem er alle 4 Jahre um einen Tag länger seinen Dienst tut. In unseren neu-kommunikativen Social-Media-Zeiten sorgt die Kürze des Februars jedes Jahr aufs Neue für ein großes Hallo. Nämlich dann, wenn man zum…

  • Naturwunderweiss 018 - Der Jänner: Schneemonat, Hartung, drei Madln und Buam
    Jahreskreis,  Jahreskreis-Monate

    Der Jänner: Schneemonat, Hartung, drei Madln und Buam

    Er ist der erste, er beginnt das Jahr und meist tut er das mit seiner berühmt-berüchtigten Jännerskälte. Während rund um Weihnachten oft ein Temperaturhoch alle Hoffnungen auf Schnee zunichte macht, sorgt der Frost im Jänner dann für grimmige Kälte und knirschendes Eis unter den Füßen. Zumindest war es früher so ;-) Doch über den Jänner gibt es mehr zu sagen,…

  • Maerz 2014 019 - Jahreskreis im Kalenderchaos: Wann ist nun Frühlingsbeginn?
    Jahreskreis,  Jahreskreis-Feste

    Jahreskreis im Kalenderchaos: Wann ist nun Frühlingsbeginn?

    Die Schneeglöckchen blühen in meinem Garten und läuten damit für mich den Frühlingsbeginn ein. Bei mir, hier wo ich wohne. Woanders sind sie schon verblüht und haben anderen Frühjahrsblumen Platz gemacht, da ist der Vorfrühling schon viel weiter. Aber in meinem Garten tanzen neben den feinen, weißzarten Glöckchen die Haselnussblüten und wedeln fröhlich von den Ästen. Primeln und Gänseblümchen runden…

  • MILAK Park Herbst 2013 028 - Herbstzitat
    Jahreskreis

    Herbstzitat

    Passend zum Herbstbeginn die Erinnerung daran, das Hier und Jetzt zu genießen: „Das es nie wiederkehrt,macht das Leben so süß.“ – Emily Dickinson, amerikanische Dichterin