• Imbolc Lichtmess Brighid - Lichtmess - Imbolc - Brighid: Bräuche & Symbole
    Jahreskreis,  Jahreskreis-Feste

    Lichtmess – Imbolc – Brighid: Bräuche & Symbole

    Teil 3 der Miniserie rund um das Jahreskreisfest Lichtmess-Imbolc-Brigid, dass am 2. Februar gefeiert wird. Alle Teile sind hier zu finden: Lichtmess-Imbolc-Brighid Alte & neue Bräuche An Lichtmess wurde (und wird) unter anderem der Jahresbedarf an Kerzen geweihtund es gab Lichterprozessionen, ähnlich wie zu St. Martin. Den solcherart geweihten Kerzen sprach man eine hohe magische Wirkung zu. So sollen ein paar…

  • Imbolc Lichtmess Brighid - Lichtmess - Imbolc - Brighid: Geschichte & Ursprung
    Jahreskreis,  Jahreskreis-Feste

    Lichtmess – Imbolc – Brighid: Geschichte & Ursprung

    Dieser Beitrag ist einerseits eine ausgekoppelte und ergänzte Überarbeitung aus meiner Info über den Februar und andererseits der Beginn einer Miniserie rund um das Jahreskreisfest Lichtmess-Imbolc-Brigid, dass am 2. Februar gefeiert wird. Anfang Februar ist das Licht spürbar und messbar zurück, was sich auch im Namen des Jahreskreisfestes niederschlägt: Lichtmess. Eine Stunde mehr Tageslicht als zur Wintersonnenwende hat den Tag…

  • claddagh rings - Der Claddagh-Ring
    Kult & Brauchtum,  Symbole

    Der Claddagh-Ring

    Mein erster Claddagh-Ring (sprich Klädda) war simple, aus dünnem Silber. Ich bekam ihn als Jugendliche, beim Abschied von einem Besuch bei meiner irischen Friends-Family, bei der ich einige meiner Sommerferien verbrachte. Ich habe ihn lange getragen bis er eines Tages auseinandergebrochen ist. Später hatte meine Mutter einen, den mein Vater ihr anlässlich eines Besuchs auf der grünen Insel geschenkt hat.…

  • sonnenwende 2017 006 - Sommersonnenwende ... was tun?
    Jahreskreis-Feste

    Sommersonnenwende … was tun?

    Um 6:24 war es soweit – 4 Minuten nachdem mein Wecker meinte, es wäre an der Zeit aufzustehen, nicht wissend, dass ich schon seit 40 Minuten wach war: Sommersonnenwende, der Höchststand der Sonne, ab nun gehts dann wieder bergab. Kein Grund zur Panik, denn dieses Bergab ist mehr ein langsames Dahingleiten auf leicht abschüssiger Spur. Her mit dem Sonnwend-Ritual! Die…

  • Heilkraft des Raeucherns 01 - Rauhnachtslektüre fürs ganze Jahr
    Rezensionen & Buchbeschreibungen

    Rauhnachtslektüre fürs ganze Jahr

    Buchtipp: „Die Heilkraft des Räucherns“ Was das Räuchern betrifft bin ich Autodidaktin mit reflektierendem Selbstlernfokus – ich probiere es aus, wenn es passt isses gut und wenn nicht, lass ich mich vom Misserfolg gerne belehren. Im Lauf der Zeit hat sich aber auch bei mir einiges an Lektüre und Nachschlagwissen angesammelt. Frei nach dem Motto: Man muss nicht jede Erfahrung…

  • StThomas Dez15 104 - St. Thomas am Blasenstein und die Bucklwehluck´n
    Bauwerke & Kirchen,  Besondere Steine & Plätze,  Kraftplätze,  Kult & Kraftplätze in Oberösterreich

    St. Thomas am Blasenstein und die Bucklwehluck´n

    St. Thomas am Blasenstein ist ein idyllischer, kleiner Ort im schönen Mühlviertel, der eine sehr lange und interessante Geschichte hat. Und eine intensive Fülle an sehr unterschiedlichen Kraftplätzen! Der bekannteste ist die Bucklwehluck´n – was so viel wie „Kreuzwehloch“ bedeutet (für alle, denen das oberösterreichischem Idiom nicht so geläufig ist ;-) Wer´s im Kreuz hat, wen das Zipperlein plagt, wer…

  • NebelImTal2 - Der Dezember: Weihemond, perchtig und sonnenwendig
    Jahreskreis,  Jahreskreis-Monate

    Der Dezember: Weihemond, perchtig und sonnenwendig

    Kalt soll er sein, Schnee soll er bringen und ansonsten sorgt er für den Kehraus am Jahresende – der Dezember. Bei uns der zwölfte Monat, in frührömischen Zeiten der zehnte, und der Monat, an dessen Ende die Sonne versinkt um aus der Dunkelheit neu wiedergeboren zu werden. Die dunkelste Jahreszeit bringt zwar nicht immer den erhofften Schnee, aber dafür Weihnachtshektik…

  • RaeuchernBeifuss - Buchtipp: Räuchern mit heimischen Kräutern
    Rezensionen & Buchbeschreibungen

    Buchtipp: Räuchern mit heimischen Kräutern

    Räuchern ist etwas, das mich schon sehr lange fasziniert, was ich regelmäßig tu und mit dem ich immer sehr gute Erfahrungen gemacht habe. Insofern bin ich bei Informationen rund um das Räuchern sehr hellhörig, freue mich Neues zu erfahren oder mich mit anderen auszutauschen. Bei einer Kurzkur im Dezember 2015 im 1. Zentrum für traditionelle europäische Medizin, im Kneipphaus der…