• HeissluftballonSonnenuntergangWaltersdorf sm 500x330 - Über erzwungene Ruhe, Erschöpfung,  Schleudertraumen und was JETZT hilft
    Allgemein

    Über erzwungene Ruhe, Erschöpfung, Schleudertraumen und was JETZT hilft

    Müsste ich einen einzigen persönlichen Slogan wählen, um die letzten Jahre zu beschreiben, dann wäre es dieser hier: Wer die Götter zum Lachen bringen will, erzählt ihnen von seinen Plänen. Die größte Herausforderung in diesem Zusammenhang war und ist, aus meiner Sicht, mit Abstand das Jahr 2020 (vom Standpunkt November 2020 betrachtet). Nach einem verheißungsvollen Start mit Vereinsgründung, sportlicher Terminplanung…

  • Lughnasad Rituale 500x330 - Lughnasad, das Schnitterfest: Rituale allein oder in der Gruppe
    Jahreskreis,  Jahreskreis-Feste

    Lughnasad, das Schnitterfest: Rituale allein oder in der Gruppe

    Im abschließenden Teil der vierteiligen Serie zum Jahreskreisfest Lughnasad gibt es Empfehlungen für Rituale rund um dieses Fest – alleine und in der Gruppe. Alle Teile der Serie sind hier zu finden: Lughnasad-Schnitterfest Warum feiern wir Rituale? Die meisten heutigen Menschen denken bei Ritualen entweder spontan an die Messe in einer Kirche oder an ein esoterisch-verschwurbeltes, abstrahiert-verzerrtes Realcomic, bei dem…

  • Lughnasad BrauchtumSymbole 500x330 - Lughnasad, das Schnitterfest: Brauchtum & Symbole
    Jahreskreis,  Jahreskreis-Feste

    Lughnasad, das Schnitterfest: Brauchtum & Symbole

    Im dritten Teil der vierteiligen Serie zum Jahreskreisfest Lughnasad stelle ich einige Symbole und überliefertes Brauchtum zu diesem Fest vor. Alle Teile der Serie sind hier zu finden: Lughnasad-Schnitterfest Alte und neue Bräuche Im Spätsommer, der mit August beginnt, haben die Pflanzen die volle Kraft der Sonne und der Erde in sich gespeichert. Diese Kraft bringt uns dann durch den Winter.…

  • Lughnasad Jahreskreisenergie 500x330 - Lughnasad, das Schnitterfest: die Jahreskreisenergie
    Jahreskreis,  Jahreskreis-Feste

    Lughnasad, das Schnitterfest: die Jahreskreisenergie

    Im zweiten Teil der vierteiligen Serie zum Jahreskreisfest Lughnasad geht es um die besondere Energie dieser Jahreszeit und welche Herausforderungen sich daraus ergeben. Alle Teile der Serie sind hier zu finden: Lughnasad-Schnitterfest Es ist kompliziert Von allen Festen im Jahreskreis ist das Schnitterfest das Fest, mit dem vermutlich die wenigsten Menschen unserer Zeit etwas anfangen können. Wenn man nicht mehr auf den…

  • Lughnasad GeschichteUrsprung 500x330 - Lughnasad, das Schnitterfest: Geschichte & Ursprung
    Jahreskreis,  Jahreskreis-Feste

    Lughnasad, das Schnitterfest: Geschichte & Ursprung

    Dieser Beitrag ist eine Ergänzung zur Info über den August und ersetzt meinen älteren Beitrag über das Jahreskreisfest Lughnasad. Zugeich ist es der erste Teil einer Miniserie rund um dieses Schnitterfest, das Anfang August gefeiert wird. Alle Teile der Serie sind hier zu finden: Lughnasad-Schnitterfest Anfang August wird das siebte Feste im Jahreskreis gefeiert: das Schnitterfest – Lughnasad, auch Lammas oder Kräuterweihe genannt. Es ist eines der vier…

  • steinmetzmeisterin 001 - Die Steinmetzmeisterin von Zogelsdorf
    Bauwerke & Kirchen,  Kult & Kraftplätze im nördlichen Niederösterreich,  Symbole

    Die Steinmetzmeisterin von Zogelsdorf

    Der November ist ein spannender Monat. Denn einerseits schreit nun alles in mir und rund um mich nach Ruhe – ich will den Blättern beim Buntwerden und Fallen zusehen, will die unbeschreibliche Herbstwaldduft atmen, mich in den Nebel fallen lassen, bildlich und wörtlich, zugleich die Füße auf den Couchtisch legen, ein Buch lesen (als Alibi, zugleich sinnentleert ins Narrenkastel schauen…

  • Sterben vonaussen 1 - Sterben, von außen betrachtet
    Kult & Brauchtum,  Kunterbunt & Anderes

    Sterben, von außen betrachtet

    Man könnte meinen, dass das Leben ein schwere Krankheit ist, denn es endet immer tödlich. Das klingt drastisch, sarkastisch und abgeklärt zugleich. Ist aber nichts anderes als ein Fakt, der damit zu tun hat, dass alles, was einen Anfang hat, auch ein Ende haben muss. Das ist uns allen klar, in der Theorie.In der Praxis schaut es anders aus. Da werden…

  • Erntedank2019 1 sm - Über Erschöpfung, Besinnung und neu-Orientierung
    Allgemein

    Über Erschöpfung, Besinnung und neu-Orientierung

    Vor ein paar Tagen war Tag-Nachtgleiche, im keltischen Jahreskreis nennt sich dieses Fest Mabon, wir sagen Erntedank dazu. Die Arbeit des letzten Jahres sollte nun eine Würdigung erfahren, im besten Sinne haben sich alle Projekte als nährend und fruchtbar herausgestellt. Früher war es die Ernte der Felder und Gärten, die nun abgeschlossen wurde. Man feierte zusammen, bedankte sich bei den…