• Tag der Erde 004 500x330 - Earth Day: Liebe Mutter Erde ...
    Allgemein

    Earth Day: Liebe Mutter Erde …

    Am 22. April wird der Tag der Erde, der Earth Day gefeiert. Also von denen, die davon wissen und ihn seit über 50 Jahren feiern. Ob es der Geburtstag unseres schönen Planeten ist, wage ich zu bezweifeln. Aber Mutter Erde wird die Glückwünsche trotzdem annehmen, denke ich. Mütter tun das ;-) Andererseits geht es am Tag der Erde nicht darum…

  • Maerz2021 002 500x330 - Frühlingsbeginn 2021
    Jahreskreis-Feste

    Frühlingsbeginn 2021

    10cm Schnee, mit Aussicht auf mehr und für die nächsten Tage sind tiefe Minustemperaturen angesagt. Der astronomische Frühlingsbeginn 2021 hat sich für ein sehr „cooles“ Outfit entschieden. Möglicherweise passend zur Stimmung im Land, die aber nicht viel mit dem Wetter zu tun hat. Abgesehen davon, dass schlechtes Wetter den Frust rundum noch verschärft. Andererseits: Was ist „schlechtes Wetter“? Schnee um diese…

  • weiblicheGeschichte sm 500x330 - Weibliche Geschichte: eine Aufforderung zur Korrektur historischer Interpretationen
    Allgemein

    Weibliche Geschichte: eine Aufforderung zur Korrektur historischer Interpretationen

    Dieser Beitrag erscheint zufällig am 8. März, dem internationalen Frauentag, der heute auch als „feministischer Kampftag“ bekannt ist. Zu schreiben und zu recherchieren begonnen habe ich schon viel früher und eigentlich hätte er schon längst online gehen sollen. Aber dann kam dies und das und schlussendlich noch jenes dazwischen. Und nun ist Anfang März, die Sonne scheint, ich habe wieder…

  • WunderWasser 000 500x330 - Über das Wunder namens Wasser, das Leben und den blauen Planeten
    Elemente,  Radiästhesie - Geomantie

    Über das Wunder namens Wasser, das Leben und den blauen Planeten

    Ende September 2020 habe ich ein wunderschönes Yoga-Wander-Retreat im zauberhaften Krakautal verbracht. Als Abschluss dieser nährenden und erholsamen Tage sind wir noch zum Günster Wasserfall gefahren und die Klamm hochmarschiert. Der Günster Wasserfall ist der höchste Wasserfall der Steiermark und wirklich beeindruckend. Über 3 Kaskaden stürzt das Wasser ungebremst in die Tiefe. Auf der Brücke und den Holzstegen kann man…

  • Fruehling 2020 019 - Stillstand beim Wachstumsbeginn?
    Jahreskreis-Feste

    Stillstand beim Wachstumsbeginn?

    Eigentlich wollte ich zu jedem Jahreskreisfest eine kleine Infoserie schreiben, wie ich es bei Imbolc-Lichtmess schon gemacht habe. Aber das war vor C(orona).Nun hat sich der Fokus verändert, neue Seiten sind sichtbar geworden und darum hier ein paar Gedanken und persönliche Einblicke in die aktuelle Jahreskreisqualität rund um die Frühlings Tag und Nachtgleiche. Vor einer Woche noch war die Welt…

  • steinmetzmeisterin 001 - Die Steinmetzmeisterin von Zogelsdorf
    Bauwerke & Kirchen,  Kult & Kraftplätze im nördlichen Niederösterreich,  Symbole

    Die Steinmetzmeisterin von Zogelsdorf

    Der November ist ein spannender Monat. Denn einerseits schreit nun alles in mir und rund um mich nach Ruhe – ich will den Blättern beim Buntwerden und Fallen zusehen, will die unbeschreibliche Herbstwaldduft atmen, mich in den Nebel fallen lassen, bildlich und wörtlich, zugleich die Füße auf den Couchtisch legen, ein Buch lesen (als Alibi, zugleich sinnentleert ins Narrenkastel schauen…

  • Sterben vonaussen 1 - Sterben, von außen betrachtet
    Kult & Brauchtum,  Kunterbunt & Anderes

    Sterben, von außen betrachtet

    Man könnte meinen, dass das Leben ein schwere Krankheit ist, denn es endet immer tödlich. Das klingt drastisch, sarkastisch und abgeklärt zugleich. Ist aber nichts anderes als ein Fakt, der damit zu tun hat, dass alles, was einen Anfang hat, auch ein Ende haben muss. Das ist uns allen klar, in der Theorie.In der Praxis schaut es anders aus. Da werden…

  • JuedischesMuseum 4 - (M)Eine wiedergefundene Geschichte: Besuch im jüdischen Museum Wien
    Kult & Kraftplätze im Raum Wien

    (M)Eine wiedergefundene Geschichte: Besuch im jüdischen Museum Wien

    Ein klassisches Monarchiekind, so hat meine Oma mich mal genannt, weil fast alle k.u.k-Länder in meinem Stammbaum vertreten sind. Einige dieser Wurzeln aus fernen Zeiten haben Namen, mit denen man vor weniger ferner Zeit kein langes Leben hatte. Einige dieser Namen hatten in der Zeit vor der nicht so fernen Zeit auch das dazu passende Glaubensbekenntnis: jüdisch. Im Weltkrieg waren die…