Schlagwort: Gedanken

Jännergedanken

Oder: Der Weg in die Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. „Kommst du jetzt endlich?!“, ruft eine Stimme und ich bin kurz versucht „Vergiss es!“, zu antworten. Vor ein paar Tagen… Weiterlesen

Dezembergedanken

Oder: wann wirds verdammt noch mal endlich still?! Das Hundemädchen und ich spazieren zur Abwechslung in meiner alten Heimat. Da, wo ich als Kind mit dem Rad und zu Fuß… Weiterlesen

Novembergedanken

Nasskalte Nebeltage, mystische Kälte und ein kluges Hundemädchen Anfang November, das Wetter ist klassisch – grausig nasskalt – und ich streife mit meinem Hund durch den Wald. Es ist duster,… Weiterlesen

Sommer-Viel-Oh!-Sophie: Veränderung, Verwirrung, Verbindlichkeit

Im Garten tobt der Sommer… Die Rosen, vom späten Frost gezeichnet, liefern sich eine Wachstumsaufholjagd und kämpfen wacker gegen die Umgebungsvegetation – das sog. Unkraut. Der Kirschbaum, spät wie immer,… Weiterlesen

Wie kann ich mein Schwert (und anderes) ins Jenseits mitnehmen? – Blogaktion im Totenhemd-Blog

Petra Schuseil und Annegret Zander vom Totenhemd-Blog haben für November zu einer wunderbaren Blogaktion geladen. Titel der Themen: Welches ist Deine heimlichste Frage? Man konnte sich vorab für ein Thema… Weiterlesen

#PrayForParis … und bitte auch für den Rest der Welt

… auf das Vernunft und Frieden einkehren und Tränen in Zukunft eine andere Ursache haben. Es tut weh. #PrayForParis & PrayForAll.