Kult & Brauchtum

Rituale und kultische Handlungen gehören seit Anbeginn zur Menschheitsgeschichte. Ja schon davor wurde die Gemeinschaft der durch rituelle Abläufe gefestigt: In Bilzingsleben, das liegt im Norden von Thüringen, fand man eine Siedlungsstätte des Homo Erectus, mit einem Kultplatz, der darauf hinweist, dass auch die Vorfahren des sog. „modernen“ Menschen bereits Trost, Halt und Hilfe im Alltag durch Rituale gefunden haben. Insofern kann man sagen, dass uns Kulte und Rituale schon seit über 400.000 Jahren begleiten und ich bin sicher, dass sie das auch noch weiter tun werden – in alter, neuer oder abgeänderter Form. Hier findest du unsere Sammlung an Beiträgen mit Infos rund um Rituale, überliefertes Brauchtum, passende Zitate und vielerlei anderes, was dem Bereich Kult & Brauchtum zugeordnet werden kann.

  • steinloch - Erd- & Steinkult
    Kult & Brauchtum

    Erd- & Steinkult

    Das Durchkriechen enger Felslöcher, Erdspalten oder Ttunnel symbolisiert den Geburtsvorgang, das Ritual wird daher dem Mutterkult zugeordnet. Sich der Erdmutter anzuvertrauen, blind und manchmal ohne Orientierung (v.a. wenn es sich um Erdställe oder Höhlen handelt) seinen Weg zu finden, das Abstreifen und hinter sich lassen aller Lasten und Übel, das Übergeben der Schmerzen und Leiden an die Mutter Erde und…

  • lambrecht - Kirchen & Kreuze
    Kult & Brauchtum

    Kirchen & Kreuze

    Wer kennt nicht irgendwo in der nähe einen Teufelssitz, Hexenstein oder ein Marienbründl? Auch die vielen roten Kreuze, Lucken, unbekannten Heiligen gewidmeten Kapellen und unzählige alte Gräber oder Heidenhügel sind bekannt und im normalen Alltag „integriert“. Wir kennen diese Plätze,  sie sind ja schon immer da und uns vielleicht noch nie wirklich aufgefallen, weil … nun ja, eben weil sie…