Jahreskreis, Ritual & Brauchtum

Der Jahreskreis ist unser ältester Pulsgeber - der Kalender, der seit Anbeginn unserer Geschichte "da" war und ist. Alle Kulturen haben sich diese natürliche Zeiteinteilung zu Nutze gemacht und ihr Leben danach ausgerichtet. Rituale und Brauchtum sind oft eng damit verbunden. Aber natürlich gibt es auch immer starke, regionale Unterschiede und gesellschaftsgeschichtliche Besonderheiten. In dieser Blog-Kategorie sind alle Beiträge zu diesen Themen gesammelt.

  • Imbolc Lichtmess Brighid - Lichtmess - Imbolc - Brighid: Bräuche & Symbole
    Jahreskreis,  Jahreskreis-Feste

    Lichtmess – Imbolc – Brighid: Bräuche & Symbole

    Teil 3 der Miniserie rund um das Jahreskreisfest Lichtmess-Imbolc-Brigid, dass am 2. Februar gefeiert wird. Alle Teile sind hier zu finden: Lichtmess-Imbolc-Brighid Alte & neue Bräuche An Lichtmess wurde (und wird) unter anderem der Jahresbedarf an Kerzen geweihtund es gab Lichterprozessionen, ähnlich wie zu St. Martin. Den solcherart geweihten Kerzen sprach man eine hohe magische Wirkung zu. So sollen ein paar…

  • Imbolc Lichtmess Brighid - Lichtmess - Imbolc - Brighid: Geschichte & Ursprung
    Jahreskreis,  Jahreskreis-Feste

    Lichtmess – Imbolc – Brighid: Geschichte & Ursprung

    Dieser Beitrag ist einerseits eine ausgekoppelte und ergänzte Überarbeitung aus meiner Info über den Februar und andererseits der Beginn einer Miniserie rund um das Jahreskreisfest Lichtmess-Imbolc-Brigid, dass am 2. Februar gefeiert wird. Anfang Februar ist das Licht spürbar und messbar zurück, was sich auch im Namen des Jahreskreisfestes niederschlägt: Lichtmess. Eine Stunde mehr Tageslicht als zur Wintersonnenwende hat den Tag…

  • steinmetzmeisterin 001 - Die Steinmetzmeisterin von Zogelsdorf
    Bauwerke & Kirchen,  Kult & Kraftplätze im nördlichen Niederösterreich,  Symbole

    Die Steinmetzmeisterin von Zogelsdorf

    Der November ist ein spannender Monat. Denn einerseits schreit nun alles in mir und rund um mich nach Ruhe – ich will den Blättern beim Buntwerden und Fallen zusehen, will die unbeschreibliche Herbstwaldduft atmen, mich in den Nebel fallen lassen, bildlich und wörtlich, zugleich die Füße auf den Couchtisch legen, ein Buch lesen (als Alibi, zugleich sinnentleert ins Narrenkastel schauen…

  • Sterben vonaussen 1 - Sterben, von außen betrachtet
    Kult & Brauchtum,  Kunterbunt & Anderes

    Sterben, von außen betrachtet

    Man könnte meinen, dass das Leben ein schwere Krankheit ist, denn es endet immer tödlich. Das klingt drastisch, sarkastisch und abgeklärt zugleich. Ist aber nichts anderes als ein Fakt, der damit zu tun hat, dass alles, was einen Anfang hat, auch ein Ende haben muss. Das ist uns allen klar, in der Theorie.In der Praxis schaut es anders aus. Da werden…

  • Langsamkeitzeit 6 - Herbstgedanken: Langsamkeitzeit
    Jahreskreis

    Herbstgedanken: Langsamkeitzeit

    Dieser Text ist zuerst auf der KKP Facebook-Seite erschienen. Ich wollte ihn aber dann doch für „länger“ aufheben und darum ist er nun auch in den Blog gewandert. Ein Oktober, der sich als Sommermonat verkleidet. Zu wenig Regen, zu viel Wärme. Aber dennoch ein Oktober, also Herbst. Der Körper weiß es, die Seele weiß es. Das Gemüt und das Ego…

  • claddagh rings - Der Claddagh-Ring
    Kult & Brauchtum,  Symbole

    Der Claddagh-Ring

    Mein erster Claddagh-Ring (sprich Klädda) war simple, aus dünnem Silber. Ich bekam ihn als Jugendliche, beim Abschied von einem Besuch bei meiner irischen Friends-Family, bei der ich einige meiner Sommerferien verbrachte. Ich habe ihn lange getragen bis er eines Tages auseinandergebrochen ist. Später hatte meine Mutter einen, den mein Vater ihr anlässlich eines Besuchs auf der grünen Insel geschenkt hat.…

  • sonnenwende 2017 006 - Sommersonnenwende ... was tun?
    Jahreskreis-Feste

    Sommersonnenwende … was tun?

    Um 6:24 war es soweit – 4 Minuten nachdem mein Wecker meinte, es wäre an der Zeit aufzustehen, nicht wissend, dass ich schon seit 40 Minuten wach war: Sommersonnenwende, der Höchststand der Sonne, ab nun gehts dann wieder bergab. Kein Grund zur Panik, denn dieses Bergab ist mehr ein langsames Dahingleiten auf leicht abschüssiger Spur. Her mit dem Sonnwend-Ritual! Die…

  • BadAussee Fasching2017 029 - Ausseer Faschingsausklang & willkommen im März
    Jahreskreis,  Jahreskreis-Feste,  Kult & Brauchtum

    Ausseer Faschingsausklang & willkommen im März

    Ich sitze in Bad Mitterndorf, in Sichtweite des Grimming. Heute ist er in Wolken gehüllt, passend zum Aschermittwoch. Und auch, weil es in der Nacht wieder geschneit hat. Was nicht sein sollte, denn gestern, in Bad Aussee, haben die Flinser und die Trommelweiber, zahlreiche Zuschauer und nicht zuletzt meine Freundin und ich den Winter vertrieben. Zumindest haben wir es tapfer…