Schlagwort: Bilder

Zitat – Fundstück: Das Leben als Reise

„… Es ist gewiss kein Zufall, dass in der religiösen Literatur aller Traditionen die „Reise“ als eine universelle spirituelle Metapher für das menschliche Leben benutzt wird.  Und es passt auch… Weiterlesen

Ziele & Wege

Nichts verhindert eine Reise so zuverlässig wie kein Ziel zu haben. Unbekannt, internettes Netzfundstück

Baum & Ehrfurcht

Habt Ehrfurcht vor dem Baum, er ist ein einziges großes Wunder, und euren Vorfahren war er heilig. Die Feindschaft gegen den Baum ist ein Zeichen von Minderwertigkeit eines Volkes und… Weiterlesen

Herbstrose

Nun lass den Sommer gehen, Lass Sturm und Winde wehen. Bleibt diese Rose mein, Wie könnt ich traurig sein? [Joseph Freiherr von Eichendorf]

Löwenzahnereien & steirische Fundstücke

Ein April, wie er im Buche steht: Wankelmütig, was das Wetter betrifft, und mit seinen Kalt-Warm-Phasen für muntere (und munter machende) Abwechslung sorgend. Ich genieße diesen kneippigen Monat im Steirischen… Weiterlesen

Die Zeit ist Reif …

Die Zeit ist reif … Winter, alles ist gefroren, bittere Kälte, Nebel seit Tagen, die Sonne ist verschwunden, hat sich versteckt, schläft und lässt uns allein im Dunkel. Die Zeit… Weiterlesen

Wenn das Leben Spuren hinterlässt …

Beim Anblick dieses Baumes ist mir ein alter Spruch von mir wieder in Erinnerung gekommen: „Falten und Narben im Leder sind die sichtbaren Spuren, das man sein Leben in der… Weiterlesen

Die Farbe der Blätter …

Beim Waldspaziergang fällt mir ein Blatt vor die Füße und plötzlich fühle ich mich wie Goldmarie, nach ihrer Lehrzeit bei Frau Holle: ich werde mit einem Goldsegen überschüttet. Dankbar hebe… Weiterlesen