Freiraum für ein Herzensthema: Ein Mutmach-Buch und besondere Begriffekarten

Ich habe mich an ein neues Format gewagt und erstmals zwei Videos aufgenommen. Statt lang zu schreiben, habe ich einfach erzählt, was es zu sagen gibt über zwei Projekte, die als eines begannen und dieses Jahr das Licht der Welt erblickt haben.

Es geht einerseits um die Comicbiografie „Mein Haus am See hat Räder“ der Freiraumfrau – Angelika Bungert-Stüttgen und andererseits um die Begriffekarten, die im Zuge der Buchentstehung entstanden sind.

Beides zusammen ist ein zauberhaftes Herzensprojekt. Ich durfte bei der Biografie ein wenig vorab hineinlesen und den Entstehungsprozess mitverfolgen. Das fertige Endprodukt hat mich dann sehr berührt – man sieht einfach, wie viel Liebe und Herzblut da drin steckt und es ist ein sehr tolles Mutmach-Buch geworden!

Die Begriffekarten widerum haben sich bei mir in kürzester Zeit zu Alltagsbegleitern etabliert und sorgen für Denkanstöße, Tages-Fokus und immer wieder neue Impulse.

Die Videos habe ich probehalber vorerst nur auf Facebook hochgeladen – ich will das Format erstmal testen und schauen, wie es ankommt (Feedback willkommen und ja, Nr. 1 ist etwas zu lang geworden ;) Dafür ist Nr. 2 dann schon mehr auf den Punkt und kürzer- ich werds noch lernen!).

Da die Videos auf meiner KultKraftPlatz-Facebook-Seite gepostet sind, kann man sie auch sehen, wenn man nicht bei Facebook angemeldet ist. Falls unten nicht automatisch ein Bild bzw. das Video zu sehen ist, einfach auf den Link im Text klicken!

Video zur Comic-Biografie „Mein Haus am See hat Räder“

Video zum Begriffekarten Set

Bezug und weitere Infos

Buch, Kartenset und weitere Informationen erhält man direkt bei Angelika Bungert-Stütgen auf freiraumfrau.de

Das Buch kostet 25,00 Euro und ist eine Spezialedition in einer sehr wertigen Erstauflage, die wie ein Kunstdruck handsigniert wird. Auf Wunsch natürlich auch mit Widmung.

Das Kartenset, inklusive der schönen Wollfilzhülle und dem Aufsteller, kommen auf 50 Euro. Die Karten sind aus stabilen, angenehmen Karton im Postkartenformat. Die Filzhülle ist aus Merino-Wollfilz mit Gummiband als Verschluß und es gibt zusätzlich auch noch eine kleine Überraschung :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.