Ahnenwege – Ritualwanderung zu Samhain

Rituale begleiten uns Menschen seit Anbeginn. Sie sind wichtig für unsere Verbindung zur Natur, wichtig für uns selbst und ein wertvoller Anker in der Zeit. Damit eng verbunden sind Kult- und Kraftplätze. Sie können das Ritual bestärken und unterstützen.

Bei unseren Ritualwanderungen liegt der Fokus beim achtsamen Erspüren der uns umgebenden Natur und dem bewussten Wahrnehmen der immer wieder wechselnden Qualitäten im Jahreskreis.

  • Welcher Platz zeigt sich, welchen Standpunkt nehmen wir dazu ein?
  • Welche Botschaften und Fragen stellen sich?
  • Was will jetzt gelebt werden, wo braucht es Unterstützung?
  • Wie kann ich die aktuelle Jahreskreisenergie für mich und mein Umfeld bestmöglich nutzen?

Das Ritual beginnt mit dem ersten Schritt und endet mit der Rückkehr zum Ausgangspunkt. Je nach Jahreskreisthema erkunden wir einen ausgewählten Kraftplatz und begeben uns auf eine innere Reise. Bei Schlechtwetter gibt es je nach Setting eine Indoor-Version im geschützten (Ritual-)Raum.

Die Themen sind den Jahreskreisfesten zugeordnet und für jede spirituelle Richtung offen. Es  ist kein religiöses Ritual, sondern ein bewusstes Eintauchen in den Strom des Lebens und erneutes Wahrnehmen der individuellen Mensch-Natur Verbindung.

꧁ Samhain – Ahnenwege

Das Jahr nach Hause bringen

Energetisch-spirituelle Ritualwanderung zu den Hügelgräbern im Raum Bad Fischau – Dreistetten
Themen: Ahnen, Samhain, den Jahreszyklus abschließen und kraftvoll in die Stille gehen

Schritt für Schritt zurück in die eigene Vergangenheit, die eigenen Ahnen wieder finden und sich selbst begegnen. Kraft und Mut schöpfen, für die Zeit des Rückzugs, abschließen was gehen darf, prüfen was man in die dunkle Jahreszeit mitnimmt – ein meditativer Rundgang passend zur Jahreszeit.

Leitung:
Michaela Schara, zert. Natur & Landschaftsvermittlerin, schamanische Geomantin
Bernhard Braunschmid, Geomant & Radiästhet

Inhalt

  • Symbole & Rituale im Jahreskreis
  • Die Energie und Besonderheit der Elemente
  • Geschichte & Geschichten mit Bezug auf das Thema der Wanderung
  • Geomantie im Jahreskreis
  • Selbst & Gruppenreflexion

Termin 2021

Nationalfeiertag: Dienstag, 26.10.2021, 13:30 – ca. 18:00 Uhr
8 freie Plätze

Kleingruppen-Workshop (maximal 8-9 Personen)

Rahmenbedingungen/Voraussetzung

Interesse an historischen Themen, Natur-Spiritualität, Ritual, Brauchtum und Natur.

Kosten

50,– Euro pro Person
exkl. Verpflegung

Ort

2721 Bad Fischau-Brunn – 2753 Dreistetten/Markt Piesting
Der genaue Treffpunkt wird per Mail 1-2 Wochen vor dem Termin zugesandt.

Anmeldung & weitere Infos

Die verbindliche Anmeldung erfolgt mittels nachstehendem Formular oder per Mail an verein@kultkraftplatz.com. Bitte gib deinen Namen, Adresse und eine Telefonnummer an, unter der du an besagtem Tag erreichbar bist, und beachte auch die nachstehenden Infos betreff Covid-Regelung und generellem Ablauf bzw. Reglement.

Die Rechnung wird so rasch als möglich per Mail zugesandt. Da wir nicht immer einen PC in Reichweite haben und auch viel unterwegs sind, kann es auch mal ein paar Tage dauern, bis wir uns melden.
Danke fürs Verständnis!

Covid Regelung

  • Die Teilnahme an den Kursen erfolgt in Einklang mit den, zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden, Pandemie-Vorgaben. Eine Info dazu kommt, ebenso wie die Detailinfo zum Ablauf und  Treffpunkt, zeitnah 1-2 Wochen vor dem Termin.
  • Mit der Anmeldung gilt das Einverständnis zur Einhaltung dieser Maßnahmen als vorausgesetzt. Dies ist keine „Pro-Forma-Sachlage“, wir müssen die Einhaltung aus gesetzlichen Gründen und zum Schutz unserer TeilnehmerInnen wie vorgesehen kontrollieren und dürfen die Teilnahme ausnahmslos nur dann gestatten, wenn die Einhaltung dieser Maßnahme auch praktisch erfolgt.
  • Falls auf Grund einer Änderungen der Pandemie-Lage der Termin abgesagt werden müssen, wird das eingezahlte Kurshonorar ohne Abzüge retour überwiesen. Auf Wunsch kann der Betrag auch in einen Gutschein umgewandelt werden.

Generelle Infos

  • Der Kursplatz ist erst mit Einzahlung des Kursbetrags fix gebucht und reserviert.
  • Die Detailinfos, wie genauer Treffpunkt, Adresse, Anfahrt und Ablauf, werden zeitnah ca. 1-2 Wochen vor dem Termin per Mail zugesandt. Bitte kontrolliere dein Mails regelmäßig und schau auch im Spam-Ordner nach.
  • Die Workshops/Seminare/Wanderworkshops sind als Lehrveranstaltung zur Wissensvermittlung konzipiert, die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Die Bearbeitungsgebühr für die Anmeldung beträgt 10 Euro und ist im Kursbeitrag inkludiert. Im Fall eines Rücktritt wird sie in jedem Fall einbehalten. Weiters gelten die nachstehenden, zeitlich gestaffelten Stornokosten.
  • Für alle Anmeldungen gelten ausnahmslos unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die hier zu finden sind: AGB Verein KKP.

Stornobedingungen:

  • Bis 28 Tage vor dem Termin (=drei Wochen): 
    Keine Stornogebühr, der gesamte Kursbetrag wird abzüglich der Bearbeitungsgebühr retour überwiesen.
  • Bis 27-14 Tage vor dem Termin (=drei Wochen):
    50% Stornogebühr, plus Bearbeitungsgebühr
  • Bei einer späteren Stornierung oder einem Nicht-Erscheinen am Kurstag wird der Kursbeitrag einbehalten. Alternativ kann immer auch eine Ersatzperson anstelle teilnehmen.

Anmeldeformular

KKP Ahnenwege 2021
Bitte hier die Postadresse einzutragen: PLZ - Ort - Straße/Gasse - Hausnummer
Hier ist Platz für eine Mitteilung und Zusatzinfos
Die Teilnahme an den Kurse und Wanderungen erfolgt in Einklang mit den, zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden, Pandemie-Vorgaben. Eine Info dazu kommt, ebenso wie die Detailinfo zum Ablauf und Treffpunkt, zeitnah 1-2 Wochen vor dem Termin. Mit der Anmeldung gilt das Einverständnis zur Einhaltung dieser Maßnahmen als vorausgesetzt
Die Rechnung wird so rasch als möglich per Mail zugesandt. Eine kostenfreie Stornierung ist bis 28 Tage vor dem Termin möglich (abzüglich Bearbeitungsgebühr). Bei einer Absage 27-14 Tage vor dem Termin gilt eine Stornogebühr von 50% des Kursbetrages. Bei einer Absage danach beträgt die Stornogebühr 100% vom Kursbetrag. Alternativ kann auch eine Ersatzperson anstelle teilnehmen. Für alle Anmeldungen gelten ausnahmslos unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
ajax loader - Ahnenwege - Ritualwanderung zu Samhain

WARTELISTEN – Chance

Da viele unserer Workshops meist sehr früh gebucht werden, kommt es immer wieder vor, dass kurz vor dem Termin 1-2 Personen doch nicht teilnehmen (können). Es gibt also reale Chancen, dass spontan ein Platz frei wird. Wenn das passiert, informieren wir per Mail zeitnah alle, die auf Warteliste angemeldet sind. Wer sich als erstes meldet bekommt den Platz.