Suppenbrunzer, Elfenaug´ und anderer Zinnober – Symbole Workshop 2019

Schmankerlkurs IKJ KKP - Suppenbrunzer, Elfenaug´ und anderer Zinnober - Symbole Workshop 2019

Ein Theorie-Workshop rund um traditionelle Symbole für Wohnraum, Haus und Garten und deren praktischem Einsatz im Alltag – historisch und heute.

Leitung:

  • Bernhard Braunschmid, Radiästhet & Geomant
  • Michaela Schara, Natur & Landschaftsvermittlerin, Geomantin

Programm & Ablauf:

Christbaumsprudler, Ecksteine, Schusterkugel – was steckt hinter diesen Bezeichnungen und wofür wurden diese Objekte genutzt? Haben die alten Gardinenmuster und Geranien vorm Fenster mehr als nur dekorative Bedeutung? Und warum braucht man einen Hollunder im Garten und eine Linde vor der Tür?

Ein radiästhetischer Schmankerlkurs für alle, die mehr über Wirkung und Bedeutung überlie- ferter, traditioneller Symbole und deren Einsatz erfahren wollen.

Ein Schwerpunkt liegt hier in der radiästhetischen Wirkung dieser Elemente und wie sie in früheren Zeiten gezielt eingesetzt wurden und auch heute Verwendung finden können.

Inhalte

  • Überlieferte und bäuerliche Symbole und Besonderheiten in Haus und Garten
  • Geschichtliche Hintergründe
  • Bedeutung und Einsatz – damals und heute, Theorie & Demo
  • Radiästhetische und geomantische Hintergründe

Termin

  • Samstag, 06.04.2019, 10 – 18 Uhr – AUSGEBUCHT – Warteliste
    Bei genügend Interesse versuchen wir einen zweiten Termin zu organisieren.
    Kleingruppen-Workshop: Maximal 6-7 TeilnehmerInnen
WARTELISTE – Chancen:
Da die Kurse meist sehr früh gebucht werden, kommt es immer wieder vor, dass kurz vor dem Termin 1-2 Personen doch nicht teilnehmen (können). Es gibt also reale Chancen, dass spontan ein Platz frei wird. Wir informieren dann zeitnah alle, die auf Warteliste angemeldet sind.

Rahmenbedingungen/Voraussetzung:

Dieser Workshop ist als Fortsetzung/Ergänzung zu unserem Einführungsseminar Radiästhesie & Geomantie gedacht. Radiästhetische Grundkenntnisse sind bei diesem Kurs von Vorteil, wenn man sich mit der Wirkung und Nutzung der Symbole und Gegenstände auseinandersetzen möchte.

Kosten

80,– Euro pro Person
exkl. Verpflegung beim Heurigen/Gasthof

Ort

2721 Bad Fischau-Brunn, Niederösterreich

Anmeldung & weitere Infos

Dieser Kurs ist eine Kooperationsveranstaltung mit dem Verein Kräuterkraftkreis. Verrechnung und Organisation erfolgen direkt via Kräuterkraftkreis bzw. Ingrid Kleindienst-John. Die Anmeldung ist mittels nachstehendem Formular möglich oder alternativ via Mail an info@kultkraftplatz.com

KKP Symbole Workshop, 06.04.19
Hier ist Platz für eine Mitteilung und Zusatzinfos
Um die Anmeldung verarbeiten zu können, speichern und verarbeiten wir die angegebenen Kontaktdaten (Name, Anschrift, Mail, Telefonnummer). Die Daten werden für keinen anderen Zweck als die Anmeldung zur genannten Veranstaltung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Infos zur Datenspeicherung und Datenschutz sind in der Datenschutzerklärung zu finden. Um die Anmeldung absenden zu können, musst du dein Einverständnis zur Datenspeicherung geben.
Wird gesendet

Bitte beachtet auch unsere Informationen zur Anmeldung, Verbindlichkeit und den organisatorischen Rahmenbedingungen – hier zu finden.

Detailinfos den Workshop betreffend – Anreise, Treffpunkt, Ablauf, etc. – kommen ca. 1-2 Wochen vor dem Termin per Mail.

Weitere Infos gerne via Mail: info@kultkraftplatz.com

Die Workshops/Seminare/Wanderworkshops sind als Lehrveranstaltung konzipiert, die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Nach der Anmeldung erhaltet ihr eine Kopie der Angaben. Weitere Infos und eine Rechnung folgen per Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.