Neue Termine: Wir wandern wieder!

Wegetunnel - Neue Termine: Wir wandern wieder!

Ich wollte noch ein paar Tage zuwarten, ehe ich mich in die Vorfreude stürze ;-) Aber nun ist es soweit und – HURRA! – wir können wieder wandern und Natur-Workshops anbieten.
Also haben wir die Ärmel hochgekrempelt und zwei Termine festgelegt:

1. Dem Glück auf der Spur
Eine Ritualwanderung zwischen den Zeiten

  • ♥ Geschichte(n) rund ums Glück, vom Finden und Suchen
  • ♥ Übers Wünschen und warum das Glück kein Dauerzustand ist
  • ♥ Vom Glück in der Natur und wie man es mit nach Hause nehmen kann
  • ♥ Über glückliche Orte und gute Zeiten

Leichte, gemütliche Wanderung im Raum Dreistetten/Bad Fischau (Malleiten, Pfaffenkogel, Töpferwiese, ev. auch Hoffmannshöhle), zu ausgewählten Kraftplätzen in der Natur, mit Bezug zur aktuellen Jahreskreisqualität.

Datum: 23.05.2020, 14:00 – ca. 18:30
Kosten: 50 Euro/TeilnehmerIn, exkl. Verpflegung
Anmeldung per Mail, weitere Infos hier

2. Kraftplatzwanderung Altes Grab & Groisswiese
Geomantischer Praxistag – Geschichte & GeomantieEine spannende Kraftplatzwanderung zu einem geomantisch und historisch hochinteressanten Megalithdenkmal in der Nähe von Hernstein, im südlichen Niederösterreich.

  • → Geschichte & Geschichten rund um Landschaft und Kultur
  • → Theoretische Einführung in Geomantie (Landschaft lesen), intuitive Radiästhesie und praktische Umsetzung bzw. Handhabung
  • → Gemeinsames Erforschen des Megalith-Denkmals und aktives Wahrnehmen der Umgebung

Leichte Wanderung im Raum Hernstein/Alkersdorf.

Datum: 13.06.2020, 10:00 – ca. 18:00

Kosten: 90 Euro/TeilnehmerIn, exkl. Verpflegung
Anmeldung per Mail, Detailbeschreibung hier zu finden 

Leitung bei beiden Terminen:
Michaela Schara & Bernhard Braunschmid

Die Wanderungen finden unter den vorgegebenen Bedingungen hinsichtlich der Corona-Pandemie-Verordnung statt (Stand 08.05.2020). Das bedeutet:

  • Maximal 8 TeilnehmerInnen
  • Mindestabstand 1 Meter zwischen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben
  • Die bekannten Hygienemaßnahmen sind einzuhalten (Husten und Niesen in die Armbeuge, Hände waschen/desinfizieren, in geschlossenen Räumen Mundschutz tragen etc. …)

Ich freue mich schon sehr auf diese beiden Termine und drücke die Daumen, dass die Maßnahmen bis dahin stabil sind (und vielleicht sogar noch besser werden ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.