Kult & Kraftplätze im Raum Wien

Donnerbrunnen, WienViele sind es noch nicht, aber langsam werden es mehr – meine Beiträge rund um die Kult- und Kraftplätze im Raum Wien.

Ich hoffe, die vorhandenen Infos inspirieren euch dazu, euch selbst auf die Suche zu begeben und die alten und neuen Plätze im Wiener Raum zu entdecken.
Wer mir davon berichten will: Gerne! Ich freue mich auf eure Erlebnisberichte.

MaurerWald Dez15 066

Der neolithische Steinbruch im Maurer Wald

einEin Industriedenkmal als Kraftplatz Im Dezember 2015 hatte ich erstmals Gelegenheit, das älteste Industriedenkmal Österreichs zu besichtigen. Und mit "älteste" ist wirklich alt gemeint: ca. 7.500 Jahre. Es handelt sich um den Steinbruch ...
Weiterlesen …
Feenwiese

Kraftplätze & Kultbäume im Pötzleinsdorfer Schlosspark

Währing, der 18. Wiener Gemeindebezirk, ist mir nicht unbedingt als aufregender Kraftort in Erinnerung. Schöne Häuser, eine angenehme Wohngegend und nette Leut - das ja. Aber Kraftplätze hätte ich andernortes ...
Weiterlesen …
Virgilkapelle

Virgilkapelle, Wien

Wer vermutet in der U-Bahn einen Kraftplatz? Vor allem wenn darüber doch der Stephansdom  steht,  besucht von unzähligen Touristenscharen. Franz Jantsch, der Autor mehrerer Bücher über Kult- und Kraftplätze, berichtet, ...
Weiterlesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.